Rollläden - die Alleskönner vor dem Fenster

Alternativen zwischen dunkel und hell

Jedes Haus ist so individuell wie die Menschen, die darin leben. Wie man wohnt, hängt stark vom persönlichen Geschmack ab: Der eine lebt beispielsweise unter einem romantischen Giebeldach so richtig auf, während der andere die Geradlinigkeit moderner Architektur schätzt. Allen Menschen gemein ist jedoch, dass ihnen die Atmosphäre in den eigenen vier Wänden extrem wichtig ist. Diese wird maßgeblich vom Stimmungsverhältnis zwischen Luft und Licht geprägt. Als Gestaltungselement spielt Glas deshalb in der modernen Architektur eine immer wichtigere Rolle, sodass sich für das Spiel mit Schatten und Licht viele Möglichkeiten ergeben – Möglichkeiten, die Sie mit Rollläden völlig nach Ihrem individuellen Bedarf nutzen können.

Mit Rollläden Licht steuern und Stimmung lenken

Mit Licht und Schatten lassen sich Lebensräume immer wieder aufs Neue inszenieren. Lassen Sie sich dabei von Ihrer aktuellen Stimmung inspirieren und zaubern Sie je nach Geschmack und Laune Ihre ganze eigene Atmosphäre in Ihre Räume. Rollläden sorgen zu jeder Zeit für die passende Stimmung und bieten gleichzeitig Schutz vor neugierigen Blicken, Sonne und Energieverlusten. Auch wer Schutz vor Einbrechern sucht, ist mit Rollläden gut beraten. Mit dem passenden Sonnenschutz vor dem Fenster können Sie also nicht nur aufgeheizte Räume und ausgeblichene Möbel vermeiden, sondern schützen gleichzeitig auch Ihre Privatsphäre – ohne auf den Blick nach draußen verzichten zu müssen. Rollläden bieten Ihnen also alles, was Sie brauchen, um sich in Ihrem Zuhause geschützt und sicher zu fühlen.

Dank Rollläden Heizkosten sparen

Angesichts der stetig steigenden Heizkosten, haben Sie sicherlich auch ein großes Interesse daran, Ihre Heizkosten zu minimieren. Rollläden bieten hier eine effiziente und einfache Lösung. Neueste Untersuchungen bestätigen jetzt auch, was schon lange gemunkelt wurde: Bereits mit einem geschlossenen Rollladen lässt sich der Wärmeverlust erheblich senken. Rollläden fungieren also als ökonomische Sonnenschutzsysteme, mit denen Sie Ihr Haus im Winter ohne teure Energie warm halten und im Sommer kühlen können. Denn nicht nur Heizen kostet Geld – auch Ventilatoren und Klimaanlagen sind wahre Energiefresser. Durch die Wahl der richtigen Rollläden können Sie deutliche Einsparpotenziale erzielen. Wer nicht neu baut, sondern ein altes Haus renovieren und aufrüsten möchte, erhält in Deutschland derzeit übrigens Unterstützung durch zahlreiche Förderprogramme zur energiesparenden Um- und Ausrüstung von Häusern.

Wenn Häuser ihre Augen schließen

Die Augen nachts oder bei zu viel Sonne zu schließen, ist ein ganz natürlicher, menschlicher Reflex. Mit Rollläden kann dies auch Ihr Haus. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob sich die Augen Ihres Hauses vollautomatisch öffnen und schließen sollen oder ob Sie der Sonne lieber ganz spontan per Knopfdruck erlauben wollen, ein wenig ins Haus zu blinzeln. So wird die Wohnlichkeit Ihres Zuhauses schon an der Fassade geregelt – und das zu jeder Stunde und bei jedem Wetter.

Übrigens: Mit den rasselnden Ungetümen von früher haben moderne Rollläden nicht mehr viel gemein. Die Grundfunktion ist selbstverständlich gleich geblieben, aber darüber hinaus gibt es heutzutage kaum mehr Beschränkungen für den Einsatz von Rollläden. Selbst für schräge Dachfenster und außergewöhnliche Fensterformen existiert heute nämlich eine Vielzahl an durchdachten Systemlösungen, die in ihrer Gestaltung auf den Stil Ihres Hauses abgestimmt werden können und Ihnen viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten lassen.

Schutz für Sie und Ihr Haus

Rollläden sind das ganze Jahr über extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. In der prallen Sommerhitze strahlt die Sonne gerne mal mit bis zu 40 Grad Celsius auf sie ein und in kalten Winternächsten fällt das Thermometer durchaus auch einmal auf einen zweistelligen Wert unter Null. Hinzu kommen Schnee, Frost, Graupel, Regen und Wind. Aus diesem Grund ist die Wahl einer passenden Konstruktion und eines hochwertigen Materials der Rollladenprofile so entscheidend.Rollläden zeichnen sich durch eine Langlebigkeit aus, da sie auf natürliche Weise korrosionsbeständig sind.