Wie intelligenter Sonnenschutz die Arbeitszufriedenheit steigert

Ob Home-Office oder Büro: Ohne ordentlichen Sonnenschutz macht das Arbeiten nicht nur weniger Spaß, auch die Arbeitsmotivation leidet. Übermäßige Temperaturen und die Blendung durch das Sonnenlicht können am Computer und am Schreibtisch sehr belastend sein.

Das gilt nicht nur für die schweißtreibenden Sommermonate. Im Frühherbst gibt es oft Probleme durch die tiefstehende Sonne, die beim Lesen oder der PC-Arbeit blendet. Je nach Lage des Arbeitsplatzes und Position der Fenster kann Blendung in jeder Jahreszeit die Arbeit beeinträchtigen.

Wohlfühlen am Arbeitsplatz dank Sonnenschutz

Dagegen helfen verlässlich intelligente Sonnenschutzsysteme: Innen und außen angebrachte Plissees, Jalousien und Rollladen schützen rund um das Jahr vor Hitzebelastung und unangenehmer Sonnenblendung. Sie bewahren zudem die Privatsphäre, ohne dass die Hausbewohner gänzlich auf das wohltuende Tageslicht verzichten müssen. Die Montage ist einfach, da sich die Systeme flexibel an jedem Fenster und jeder Balkon- oder Terrassentüre anbringen lassen. Ist der Hitzeschutz am Arbeitsplatz besonders wichtig, bewähren sich außen montierte Raffstores und Rollladen. Sie verringern effektiv den Wärmeeintrag in das Gebäude und können auch nachträglich mit wenig Aufwand eingebaut werden. Eine einfache und effektive Maßnahme für einen guten Sicht- und Blendschutz sind innen montierte Rollos, Jalousien und Plissees. Da sie sich ohne viel Aufwand an der Innenseite des Fensters anbringen lassen, sind sie eine gute Lösung für Mietimmobilien. Der Vermieter muss bei der Innenmontage der Anbringung nicht zustimmen.

Für jede Herausforderung gibt es eine Lösung

Ungewöhnliche Fensterformen waren in der Vergangenheit oft eine Herausforderung beim Sicht- und Blendschutz am Arbeitsplatz. Dank moderner Technik ist das heute nicht mehr der Fall. Ob schräge, spitze, runde oder halbrunde Fenster – die Alu-Rollläden des Sonnenschutz-Spezialisten Schanz beschatten jedes Fenster und spielen ihre Stärken auch bei geraden Formen aus. Die Schanz-Rollladen mit Lichtschienen bewähren sich besonders dann, wenn man natürliches Tageslicht in den Raum holen möchte. So arbeitet es sich ganz entspannt bei angenehmem Temperaturen und zudem blendfrei wie unter dem schützenden Dach eines schattenspendenden Baums. Vor störender Blendung, Spiegelung und Reflexion bewahren auch Jalousien mit lichtlenkenden Lamellen, die für angenehmes Arbeiten bei natürlichem Licht sorgen.

Bringt Licht und Farbe in die Arbeitswelt

Dass heute moderner Sonnenschutz das Tageslicht nicht länger völlig „aussperrt“, ist für die Arbeitszufriedenheit enorm wichtig. Auch der Sichtkontakt zur Außenwelt sorgt für Motivation. Zudem kommt die optimale Nutzung des Tageslichts durch Energieeinsparungen der Umwelt zugute. Rollos, Jalousien und Faltstores können aber noch mehr: Sie sind nicht nur praktisch,

sondern zudem ein wunderbares Designelement, das den Raum gestalterisch aufwertet. Das gilt auch für das Arbeitszimmer, wo sich besonders lebendige und anregende Farbtöne anbieten. Orange oder Gelb steigern nachweislich die Kreativität und die Denkleistung. So sorgt der farblich klug gewählte Sonnenschutz für mehr Power bei der Arbeit!