Sonnenschutz-Markisen für den Wintergarten: Sonnenschutz für viele Tage

Sie schützt vor Sonne, vor Regen, manchmal auch vor den allzu neugierigen Blicken der Nachbarn und bildet einen behaglichen „Freiluft-Raum“: Die Markise ist weit mehr als „nur“ Sonnenschutz und erfreut sich mit gutem Grund einer immer größeren Beliebtheit. 

Der Schattenspender hat eine lange Tradition. Bereits in der Antike gab es so etwas wie Sonnenschutz-Markisen. So richtig populär wurden sie dann in Frankreich Mitte des 18. Jahrhunderts. Der Begriff selbst kommt ebenfalls aus dem Französischen. Er leitet sich vom französischen Adelstitel „Marquis“ bzw. der weiblichen Form „Marquise“ ab. Diese Vertreter des Adels hatten es früher in den Heerlagern besonders gut, wurde doch zur Bequemlichkeit der Frauen der Offiziere das Zelt mit einer Sonnenschutzanlage, einer sogenannten Marquise, ergänzt. Aus diesen einfachen Sonnenschutz-Markisen hat sich bis heute eine ganze Fülle von Modellen und Varianten entwickelt. 

Warum gute Qualität wichtig ist

Sonnenschutz-Markisen müssen einiges aushalten: Sie trotzen auch im eingerollten Zustand Wind und Wetter, Sommer und Winter, Regen, Hitze und Frost. Für alle diese Anforderungen ist unser Markisenprogramm aufs Beste gerüstet, sei es nun durch die Qualität der Mechanik oder die Robustheit der Textilien.

Dieses Bekenntnis zur Qualität bezieht sich auf unser gesamtes Programm für Sonnenschutz-Markisen: auf unsere Sun Tex – Wintergartendach-Beschattung und auf Marki Tex – die Gelenkarm- oder Kassettenmarkise für die Terrasse oder den Balkon.

Die Sonnenschutz-Markise für den Wintergarten

So individuell wie der Wintergarten selbst sollte auch der Sonnen- und Lichtschutz für diesen lichtdurchfluteten Raum sein. Bei unserer Sun Tex Wintergartenmarkise können Sie aus einer Fülle von verschiedenen Stoffen Ihren Lieblingslook wählen. Verschiedene Muster und Farbtöne bieten eine Fülle von kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Stoffimprägnierung sorgt für eine lange Lebensdauer.

Auch das Tragwerk kann in verschiedenen Ral-Farbvarianten auf das Design des Wintergartens abgestimmt werden. Bei der Konstruktion des Kastens der Sonnenschutz-Markise wurde ebenfalls auf Ästhetik geachtet sowie auf einen möglichst geringen Platzbedarf (14 x 17,5 Zentimeter).

Da auch Bequemlichkeit ein wichtiges Kriterium für die Beschattung des Wintergartens ist, wird die Sun Tex mit Motorantrieb geliefert (mit automatischer Endabschaltung). Die Montage ist unkompliziert. Bei den Wicklungsantrieben und der Fallstange wurde auf einfache Zugänglichkeit geachtet. 

Die Sonnenschutz-Markise für die Terrasse

Unsere Marki Tex Terrassenmarkise eignet sich auch für den Einsatz auf dem Balkon. Hier stehen ebenfalls verschiedene Muster und Farben zur Auswahl. Zum bestmöglichen Schutz des Stoffes bieten wir alternativ eine Kastenmarkise an. Bei der Konzeption der Terrassen-Serie wurde nicht nur auf eine behagliche Lichtatmosphäre und Sonnenschutz Wert gelegt. Weitere Qualitätsmerkmale sind die hochwertige Ausführung, die leichte und doch sehr stabile, robuste Bauweise der Sonnenschutz-Markise und die stufenlose Regulierung des Neigungswinkels. Die ebenfalls integrierte Windhochschlag-Sicherung sichert die Markise bei starken Winden und verhindert verlässlich ein Hochschlagen.