Wohlfühlklima mit Sonnenschutz für Wintergärten

Der Traum vom Wintergarten

Viele Menschen träumen von einem eigenen Wintergarten – immerhin bietet ein solcher viel Sonneneinstrahlung und damit Licht. Das mag in den Wintermonaten angenehm sein und für einen gesteigerten Wohnkomfort sorgen, kann im Sommer jedoch schnell zum Problem werden. Denn wenn die Sonne vom Himmel brennt, erhitzt sich der Wintergarten aufgrund der großen Glasflächen schnell und der Traum vom Wintergarten wird leicht zum Albtraum.

Abhilfe schafft ein passender Sonnenschutz für Wintergärten, der für ausreichend Beschattung und damit auch für ein angenehmes Raumklima sorgt. So lässt sich der Wintergarten auch bei hohen Außentemperaturen ideal nutzen. Besonders schön wird seine Nutzung auch an kalten Herbst- und Wintertagen, die vom Wintergarten aus betrachtet zu einem regelrechten Naturerlebnis werden.

Darüber hinaus werden die Bewohner eines Hauses im Wintergarten das ganze Jahr über mit Tageslicht versorgt, was in vielen Fällen zu einem gesteigerten Wohlbefinden sowie mehr Energie und Gesundheit führt. Kein Wunder also, dass viele Wintergärten das Zentrum des familiären Lebens bilden. 

Komfort im Wintergarten

Wer seinen Wintergarten ganzjährig unbeschwert genießen will, muss einige Dinge berücksichtigen. An erster Stelle steht eine wirksame Beschattung mit modernen Steuerungselementen. Daneben soll der Sonnenschutz für Wintergärten allerdings auch weitere Aufgaben übernehmen und beispielsweise als Blend- und Sichtschutz fungieren.

Deshalb haben wir diverse, außen liegende Beschattungen für Wintergärten entwickelt, die verhindern, dass die Wärmeenergie der Sonne ungehindert durch die Glasfläche dringen kann und ein Treibhauseffekt entsteht. Das kommt nicht nur den Bewohnern, sondern auch den Pflanzen zugute. Damit diese optimal gedeihen können und nicht eingehen, darf die Raumtemperatur die kritische Grenze von 40 Grad nämlich nicht überschreiten. Die ideale Voraussetzung für ein gutes Klima erreichen Sie daher stets mit Produkten, die speziell auf die Anforderungen von Wintergärten abgestimmt sind.  

Solare Energie abmindern

Wintergärten verfügen im Unterschied zu Kompaktbauten über die bauphysikalische Besonderheit, dass dank der großen Glasflächen große Mengen solarer Gewinne erzielt werden können. Diese gehen meist weit über das gewünschte und nutzbare Maß hinaus. So fehlen wärmespeichernde Massen, die die Wärme zunächst absorbieren und über eine Nachtbelüftung wieder abgeben können.

Aus diesem Grund muss der enorme Energieeintrag über eine Beschattung gedämpft oder über eine gute Entlüftung abtransportiert werden. Da die zweite Variante in der Regel die teurere und aufwendigere ist, empfiehlt sich eine Abminderung des solaren Energiebetrags durch Rollläden – denn diese Art der Beschattung verringert im Sommer ein Überhitzen des Wintergartens am stärksten und dient darüber hinaus im Winter als wirkungsvoller zusätzlicher Wärmeschutz. 

Sonnenschutz nach Maß

In den vergangenen Jahren hat sich das Angebot an Beschattungsmöglichkeiten für Wintergärten beständig erweitert. Zunehmend von Interesse sind dabei traditionelle Rollläden, die sowohl als Gegenzugsystem für Wintergartendächer als auch für die Beschattung der Seitenteile eingesetzt werden können. 

Inzwischen gibt es auch zahlreiche Modelle, die auch für Sonderflächen wie Dreiecke oder Trapeze geeignet sind. Darüber hinaus berücksichtigen Rollläden auch in erheblichem Maß den Aspekt „Sicherheit“. So sind nicht nur die Glasflächen vor Wind und Wetter geschützt – auch Langfinger haben es schwer, in Ihr Haus einzudringen. 

Wohlfühlkilma dank Sonnenschutz für Wintergärten

Die Auswahl eines geeigneten Sonnenschutzes für Wintergärten ist von verschiedenen Faktoren abhängig und muss daher unter Berücksichtigung eventuell vorhandener natürlicher Beschattung sowie der Ausrichtung des Wintergartens gründlich geplant werden.

Als besonders vorteilhaft hat es sich erwiesen, als Sonnenschutz Rollläden auf dem Wintergartendach und den Seitenfenstern einzusetzen. So ist ein Rundum-Schutz vor Hitze garantiert, da das Sonnenlicht abgefangen wird, ehe es in den Wintergarten gelangt. So sorgt man nicht für eine optimale Hitzebewältigung und ein angenehmes Licht, sondern ist auch auch vor Blendung durch die Sonne geschützt. 

Nutzen, Optik und Langlebigkeit von Wintergartenbeschattungen

Ein moderner Sonnenschutz für Wintergärten soll neben einem hohen Nutzwert aus Verbrauchersicht vor allem auch über eine schöne Optik verfügen. Wintergartenrollladen bieten all diese Aspekte: Sie erfüllen höchste Ansprüche an Design, Technik und Montage, wobei sich die Qualität der Produkte vor allem beim fachgerechten Einbau bemerkbar macht.

Viele Modelle sind leicht zu montieren, besonders zuverlässig und halten über viele Jahre hinweg. Sollte doch einmal ein Wartungsfall eintreten, kann hochwertige Außenbeschattung auch schnell wieder repariert werden. Damit können Sie sich auf Ihren Sonnenschutz für Wintergärten allzeit voll verlassen – zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung.