ZipScreen / RollScreen

Der textile Sonnenschutz im Gewand eines Rollladens

Als wahres Multitalent präsentiert sich der textile Sonnenschutz ZipScreen. Vor das Fenster montiert reflektiert er die Sonneneinstrahlung, schützt tagsüber vor Einblicken und lässt trotzdem Licht ins Rauminnere.

Der ganz große Unterschied zu üblichen Sonnenschutzsystemen: Das Tuch des ZipScreen wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht deshalb auch ohne Stabilisator starkem Wind.

Nutzen Sie ZipScreen auch als Schutz vor Insekten. Zwar bietet der ZipScreen keinen hundertprozentigen Schutz gegen das Eindringen von Insekten, jedoch hält die umlaufende Abdichtung die meisten der lästigen Plagegeister draußen.

Der RollScreen basiert auf dem gleichen System von Kasten und Führungsschienen. Als klassischer Fassadenrollo wird bei ihm jedoch, anders als beim ZipScreen, lediglich der Fallstab in den Führungsschienen geführt. Zwischen Tuch und Führungsschienen befindet sich ein Spalt von etwas 10 mm Breite.

Durch die elektrische Bedienung kommt auch zeitgemäßer Komfort nicht zu kurz, auch eine komfortable Bedienung über Funk ist möglich.

Die Vorteile des ZipScreen auf einen Blick:

  • Reflektiert Sonneneinstrahlung
  • Schützt tagsüber vor Einblicken
  • Lässt trotzdem Licht ins Rauminnere
  • Kein Stabilisator notwendig
  • Widersteht auch starkem Wind
  • Guter Schutz gegen Insekten
  • Mit Montage
  • Elektrisch bedienbar
  • Je nach Kasten eine Fläche bis zu 18 m2 machbar
  • Mit Rundkasten oder quadratischem Kasten
  • 2 Jahre Gewährleistung